Aktuelles & Meldungen

Termine und Veranstaltungen siehe hier

14.04.2019

Hamburg-Fahrt des Heimatvereins Waltrop

Fahrt nach Hamburg

vom 12. August bis 15. August 2019

Das Programm

Montag,12.8.2019 | 8 Uhr

Abfahrt ab Heimatmuseum nach Hamburg, Ankunft ca. 15.00 Uhr, anschließend Stadtrundfahrt mit Reiseleitung, dann Hotelbelegung im **** Mercure Hotel Hamburg Mitte, Schroederstiftstr. 3, 20146 Hamburg, Tel. 040-450690. ca. 19.00 Uhr gemeinsames Abendessen im Hotel (im Preis enthalten).

Dienstag, 13.8.2019 | 9 Uhr

Frühstücksbuffet; Abfahrt zur Besichtigungstour Elbphilharmonie ohne Konzertsäle, Mittagessen in einem typ. Restaurant (im Preis enthalten), anschl. Hafenrundfahrt, dann zur freien Verfügung,

→ Dienstag, 13.8.2019 | 19.30 Uhr

Nur für Karten-Erwerber (60 Karten wurden geordert):
Schmidts Tivoli Theater: „Heiße Ecke“ – Das St. Pauli Musical
32 € je Karte.

Mittwoch, 14.8.2019 | 9 Uhr

Frühstücksbuffet; Abfahrt zur Elbe-Tagesfahrt, Gelegenheit zum Mittagessen, Rückkehr nach Vereinbarung

Donnerstag, 15.8.2019 | 10 Uhr

Frühstücksbuffet; Rückfahrt mit Aufenthalt in Celle (Fachwerk, Altstadt, Schloss), alle Sehenswürdigkeiten können fußläufig erreicht werden inkl. Celler Schloss, Gelegenheit zum Mittagessen

→ Donnerstag, 15.8.2019 | 15 Uhr

Rückfahrt nach Waltrop ca. 15.00 Uhr,
Rückkehr ca. 19 bis 20 Uhr, am Heimatmuseum


Allgemeine Informationen und Anmeldung

Fahrtkosten im Doppelzimmer: 330,00 € pro Person,
Einzelzimmer-Zuschlag: 90,00 €.

Änderungen vorbehalten.


Anmeldungen bei Bernhard Heckmann, Tel. 74283

10.04.2019

Jahreshauptversammlung des Heimatvereins am 10.4.2019

Jahreshauptversammlung 2019
von links: Norbert Frey, Franz Josef Bomert, Else Adam, Thomas Wrycza.

Über 80 Heimatfreundinnen und Heimatfreunde konnte 1. Vorsitzender Norbert Frey bei der Jahreshauptversammlung 2019 in Burbaums „Dorftenne“ begrüßen. Zu Beginn gedachte man der verstorbenen Mitglieder des Vereins, stellvertretend wurden die langjährigen Vorstandsmitglieder und ehrenamtlichen Mitarbeiter im Heimatmuseum Frank Schmidthaus, der zudem Gründer der erfolgreichen Reihe AktivKino war, und Hans Schützeck genannt.

Den Jahresbericht gab Geschäftsführer Thomas Wrycza. Er berichtete von einem „heißen Jahr“. Das Museumsfest 2018 Ende Juli fiel der großen Hitze zum Opfer. Auch das Programm der Jahresfahrt des Vereins nach Nürnberg und ins Altmühltal litt unter den Wetterbedingungen – Die Donau führte zu wenig Wasser für eine Schifffahrt, bei manchen Besichtigungen blieb man lieber im klimatisierten Bus. Ebenso erinnerte er an die vielen Aktivitäten durch den Heimatverein, ob es die Mai-Wanderung, die Fahrradwanderungen, der Stand in der Fußgängerzone oder die Museumsfahrt zum Freilichtmuseum in Hagen waren.

Die Besucherzahl im Heimatmuseum Riphaushof im Jahr 2018 belief sich auf 1.172 (Vorjahr 1.123). Der Geschäftsführer sprach deshalb ein herzliches Dankeschön den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus, die regelmäßig – und nicht zu knapp – ihre Freizeit für den Heimatverein hergeben.

Zur Mitgliederentwicklung führte Thomas Wrycza aus, dass der Heimatverein Ende 2018 insgesamt 423 Mitglieder hat, im Vorjahr waren es 419. Es gab 14 Neumitglieder, aber 7 Mitglieder verstarben und 3 traten aus.

Anschließend gab unsere Kassiererin Else Adam den Kassenbericht. Die Kassenlage kann man als gesund bezeichnen, bei einem Umsatz bei den Einnahmen von 47.942.05 € und bei den Ausgaben mit 50.937,97 €. Damit verringerte sich der Kassenbestand auf 2.544,58. Die Kassenprüfer Mechthild Ribbrock und Franz Schomberg lobten die Kassenführung und schlugen die Entlastung des Vorstandes vor, die einstimmig erteilt wurde.

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung stand aus Anlass der 40jährigen Stilllegung der Zeche Waltrop in diesem Jahr ein besonderer Aspekt des Bergbaus. Der „Sagenpapst“ Dirk Sondermann aus Hattingen erzählte und erläuterte „Bergbau-Sagen“.

Siehe auch:

Der Vorstand des Heimatvereins

Bildergalerie zur Jahreshauptversammlung am 10. April 2019

Ältere Nachrichten finden Sie hier…


Heimatverein WaltropHeimatverein Waltrop
Das Logo des Heimatvereins Waltrop von Paul Reding
MENÜ